Subscribe RSS
Umzug nach Mallorca – Worauf sollte man achten? Jun 15

Auch ein Umzug will geplant sein und daher stellt man sich die Frage ob man einen privaten Umzug auf Mallorca macht, das heißt man mietet einen Transporter oder einen LKW lädt diesen mit seinem Hab und Gut voll und macht sich dann auf den Weg über die Schweiz oder Frankreich nach Spanien bzw. auf sein Traumziel die Insel! Ab Barcelona weiter mit der Fähre.

Risiken und Nebenwirkungen beim Umzug nach Mallorca

Hier lauern jedoch unzählige Risiken und Gefahren die folgende Probleme mit sich bringen können! Wenn Aufenthalte an Tankstellen oder Raststätten vorgenommen werden kann es zu Komplikationen kommen besonders nachts, da hier immer wieder Fahrzeuge und Personen ausgeraubt werden, ein besonderer Trick wurde schon häufig angewandt, zum Beispiel, wenn man an der Mautstelle bezahlt wird von diversen Personen der hintere Reifen unbemerkt angestochen, sie fahren weiter und werden dann von denselben Personen darauf aufmerksam gemacht während der Fahrt durch Handzeichen anzuhalten und dann nach ihrem Reifen zu sehen, gleichzeitig werden sie von einer zweiten Person abgelenkt und bis Sie überhaupt wissen was passiert ist sind die Räuber mit Ihren Finanzen (Geldbeutel Schmuck usw. weg).

Die beste Vorsorge bei diesem Umzugsmodell ist, die Augen im wahrsten Sinn der Worte überall zu haben und diverse Raststätten und Tankstellen nur aufzusuchen wenn es unbedingt nötig ist. Auch sollte niemals angehalten werden, wenn diverse Fahrzeuge neben Ihnen fahren und Personen darin mit Handzeichen Sie auffordern anzuhalten, oder auf Ihr Fahrzeug zeigen um vorzutäuschen dort stimme etwas nicht, die wollen Sie nur aus dem Fahrzeug Locken um Sie aus zu rauben.

Das Fazit zum Umzug nach Mallorca

Der Perfekte Umzug kann nur mit einem Professionellen Umzugs-Team sicher an sein Ziel kommen, und für Sie Stressfrei und Risikofrei sein.