Subscribe RSS
Reiseführer für Mallorca Jan 09

Wer nach Mallorca reist und dort vielleicht sogar eine längere Zeit verbringen möchte, wird es sicher nicht versäumen, einen guten Reiseführer als wertvollen Begleiter und Orientierungshilfe mitzunehmen. Dieser enthält neben allgemeinen Informationen zum Reiseziel eine Menge praktischer Hinweise zu den Themen Anreise, Geld & Devisen, Feiertage, Einreise- und Zollbestimmungen, Trinkgeld etc. Außerdem nennt ein guter Reiseführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants, Shopping-, Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten und gibt detaillierte Informationen zu Öffnungszeiten, Adress- und Kontaktdaten. Selbstverständlich darf auch gutes Kartenmaterial nicht fehlen, um sich vor Ort ohne Probleme zurechtzufinden.

Klassische Reiseführer aus der Buchhandlung werden diesem Anspruch zumeist mehr oder weniger gerecht, doch die neue Generation von Reiseführern kann mehr: Im Internet kann man sich seinen eigenen Reiseführer ganz nach individuellen Vorstellungen und Bedürfnissen selbst zusammenstellen und genau die Informationen wählen, die man haben möchte. Wer z.B. plant, sich in seinem Urlaub ausschließlich ein paar Sehenswürdigkeiten anzusehen, ein bisschen shoppen zu gehen und abends gut zu essen, der übernimmt nur Reisetipps aus den Kategorien Sehenswürdigkeiten, Shopping und Essen & Trinken in seinen Reiseführer und lässt die übrigen Themen außen vor. Wer hauptsächlich am Strand relaxen und abends feiern gehen möchte, wird z.B. noch einige Nachtleben-Tipps mit aufnehmen. Wer möchte, kann ein eigenes Titelfoto benutzen und dem Reiseführer persönliche Notizen hinzufügen – so wird der Reiseführer zu einem echten Unikat und ist auch ein ideales Geschenk.

Das Ganze kann dann als fertiges Buch bestellt oder sogar kostenlos als PDF ausgedruckt werden (dann allerdings ohne Bilder im Innenteil). Seit Kurzem besteht auch die Möglichkeit, einen selbst erstellten oder einen redaktionell erstellten Reiseführer als iPhone-App zu nutzen – für weniger Ballast und mehr Flexibilität im Urlaub die optimale Lösung.